Geburt

Geburt & Babyjahr

Vorbereitung der Geburt

Es ist immer aufregend, wenn ein Kind unterwegs ist. Zum Glück haben werdende Eltern etwa 9 Monate Zeit, um alles vorzubereiten, was ihnen wichtig ist. Es geht um viel Bürokratie und Organisation, aber auch um die emotionale Vorbereitung. Kinder, die zu Geschwistern werden, wollen aufgeklärt werden. Einige werdende Eltern machen sich viele Gedanken über Tag X.

Schauen Sie sich zunächst unsere Checkliste zum Thema Kliniktasche an: Alles dabei?

 

Download-Button

    Über die Geburt

    Während der Geburt sollten sich Mütter und Väter so wenig Sorgen wie möglich machen müssen.Hebammen oder Doulas sorgen dafür, dass es der Mutter die ganze Zeit über gut geht und alles möglichst ohne Komplikationen vonstatten geht.

    Doch auch, wenn Papa bei der Geburt des Geschwisterchens dabei sein darf, heißt das nicht, dass auch Kinder im Krankenhaus am richtigen Fleck sind. Sorgen Sie auf jeden Fall für die passende Betreuung von Kindern und ggf. Eltern oder Haustieren an Tag X.

    Hebamme

    Wie hilft eine Hebamme

    Doulas

    Was ist eine Doula?

    Betreuung Geschiwster

    Betreuung finden

    Unser Baby ist da! Die Zeit nach der Geburt

    Wenn Sie wieder zuhause sind, stehen viele weitere Fragen an, z.B. wie beschäftige ich Baby und Erstgeborenes gemeinsam? Oder was tue ich, wenn mein Baby nicht genügend isst? Aus welchen Gründen weinen Babys?

    Einige Eltern müssen oder wollen sich auch kurz nach der Entbindung Hilfe von außen holen. So gibt es in manchen Fällen auch den Anspruch auf eine Haushaltshilfe. Wenn Eltern früh wieder arbeiten, wird häufig eine Tagespflegeperson oder ein Babysitter für den Nachwuchs unter einem Jahr engagiert. Doch auch hier sollte Einiges beachtet werden.

    Eltern-Blogger wissen Bescheid: Was braucht eine Mutter in der ersten Zeit?
    Portrait_Blogger
    Wir haben unsere liebsten Blogger*innen gefragt, wie man frischgebackenen Müttern unter die Arme greifen kann.

    All unsere Artikel zum Thema auf einen Blick:

    • Hypnobirthing – Geburt ohne Schmerzen?

      Betreut Redaktion05. November 2015 (0) Kommentar(e)
      Während der Geburt unter Hypnose gesetzt zu werden, kann Gebärenden das Gefühl verleihen, mehr Kontrolle über den Geburtsvorgang zu haben. Aber funktioniert das wirklich?
    • Warum schreit mein Baby?

      Annelotte Cobler28. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Ob abends, beim Einschlafen, nachts oder beim Stillen: Ihr Baby schreit ständig! Aber warum nur? Diese sieben Fragen können Ihnen helfen, das herauszufinden.
    • Mütterpflegerin nach der Geburt

      Betreut Redaktion24. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Ein Baby ist geboren. Und mit ihm eine vollkommen neue Lebenssituation. Mütterpflegerinnen können dabei helfen, dass Frauen nach der Entbindung nicht von den vielen alten und neuen Aufgaben überfordert werden.
    • 5 Spiele für Babys und ältere Geschwister

      Marlen Richter24. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Sie haben ein Kleinkind, aber Sie sind nicht sicher, wie die gemeinsame Zeit zwischen Geschwisterkind und Baby aussehen kann? Einige Baby-Spielideen finden Sie hier.
    • Wochenbett – worüber viele nicht sprechen

      Betreut Redaktion24. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Strahlende Eltern schlendern mit ihrem klitzekleinen, süßen, friedlich im Kinderwagen schlafenden Baby durch die Straßen. Sie können sich an dem Anblick gar nicht sattsehen und tun den ganzen Tag nichts anderes, als ihr Neugeborenes anzuhimmeln und mit ihm zu kuscheln. Solche Bilder bestehen manchmal, wenn wir an den Start in das Leben als frischgebackene Eltern ...
    • Eine Doula als Geburtsbegleiterin

      Annelotte Cobler21. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Eine Doula ist eine geburtserfahrene Frau, die für die Schwangere da ist, ihre Erfahrungen weitergibt, Mut zuspricht und sie während der Geburt unterstützt.
    • Buchtipp: Das erste Jahr mit Baby

      Lena Wintjes21. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Alle Überraschungen und Geheimnisse, die auf eine junge Mutter im ersten Jahr mit ihrem Baby warten, lüftet Heidi Murkoff und steht so mit Rat und Tat zur Seite.
    • Der Beruf Hebamme

      Claudia Biehl15. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Hebammen sind Frauen, die das Geburtsgeschehen von Schwangeren während ihrer Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett betreuen.
    • Was brauchen frischgebackene Mütter?

      Lena Wintjes11. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Die ersten Wochen mit Baby sind wunderschön und eine starke Umstellung zugleich. Wie können Partner, Freunde oder Familie die frischgebackene Mütter unterstützen?
    • Babyernährung: Was Sie tun, wenn Ihr Baby das Essen verweigert

      Lena Wintjes10. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Wenn das Baby nicht mehr isst, gehen bei den Eltern früher oder später die Alarmglocken an. Es gilt aber auch dann, die Ruhe zu bewahren und eine Lösung zu finden.
    • Die Betreuung des Geschwisterkindes während der Geburt

      Lena Wintjes10. September 2015 (1) Kommentar(e)
      Es geht los. Die Wehen kommen im fünfminütigen Takt. Jetzt muss alles schnell gehen. Doch vorher bringen Sie das Geschwisterkind zu…?
    • 7 Dinge, auf die Sie bei einem Babysitter für Kinder unter einem Jahr achten sollten

      Lena Wintjes04. September 2015 (0) Kommentar(e)
      Manchmal brauchen Eltern eine Stunde Ruhe, um Kraft zu tanken. Dieser Wunsch kann auch im ersten Lebensjahr ihres Babys umgesetzt werden. Wenn Sie bei der Auswahl des Babysitters auf folgendes achten.