Wissenswertes zum Thema cat_themenspezial_mütter_job

Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Lena Wintjes28. Juli 20150 Kommentar(e)
Alles ist möglich? Die Lebensrealität vieler Familien lässt meist anderes vermuten.

Perfekt, Perfekter, … Mutter?!

Lena Wintjes30. Januar 20150 Kommentar(e)
Ein Mensch mit hohen Ansprüchen ist nicht automatisch perfektionistisch. Aber wie erkennt man gesunden und wie ungesunden Perfektionismus?

10 Dinge, die Sie nie zu einer Working Mom sagen sollten

Lena Wintjes27. Januar 20150 Kommentar(e)
"Also ich persönlich könnte meine Kinder nicht weggeben!" Diese und ähnliche Aussagen bringen berufstätige Eltern regelmäßig aus dem Konzept. Wie man am besten reagiert? Lesen Sie hier.

Fünf Zeichen dafür…

Lena Wintjes27. Januar 20150 Kommentar(e)
Auch wenn Sie ganz und gar in Ihrer Mutterrolle aufgehen und Ihren Nachwuchs lieben: Hin und wieder brauchen auch Mamas einfach mal eine Auszeit.

So sag ich’s! Arbeitsgespräche mit Chef/in

Marlen Richter20. Januar 20150 Kommentar(e)
Jeder Elternteil muss die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erst lernen. Hierfür ist eine gute Planung wichtig – und die offene Kommunikation mit dem/der Vorgesetzten.

Zeitmanagement in der Familie

Betreut Redaktion2. Januar 20150 Kommentar(e)
„Beeil dich Kind, wir müssen los!“ Oft sagen Eltern diesen Satz, weil die Familie schon am Morgen in Hektik ist. Da solch eine Hektik oft zu Stress führen kann, ist es wichtig, dass Eltern mit dem Zeitmanagement in der Familie sorgfältig umgehen. Wir geben Ihnen 5 Tipps, wie Sie geschickt Ihre Zeit einteilen können.

Berufstätige Mütter und Burnout

Claudia Biehl2. Januar 20150 Kommentar(e)
Berufstätige Frauen, die Familie und Beruf unter einen Hut bekommen müssen, sind oftmals einer großen Belastung ausgesetzt. Burnout trifft deshalb immer häufiger Frauen mit Kindern.

Die 6 größten Herausforderungen für berufstätige Eltern

Betreut Redaktion2. Januar 20150 Kommentar(e)
In einer Familie, in der beide Elternteile berufstätig sind, gibt es viel Potential für Stress. Wenn Sie jedoch die Herausforderungen kennen und wissen, wie Sie mit Ihnen umgehen können, wird es Ihnen leichter fallen, zwischen Beruf und Familie zu jonglieren.